Über die Inhalte von Frei im Kopf

“Frei im Kopf” ist ein Buch über die Themen Haltung, Selbstorganisation und die Wahrnehmung des Einzelnen. In diesem Buch aus dem Bereich Selbsthilfe schreibt der Autor Ulrich Halstenbach über die Themen, die ihm in seiner langjährigen Erfahrung als Coach und Trainer immer wieder begegnen. So ist die Haltung des freien Führens ein Thema, das insbesondere dabei hilft, den persönlichen Horizont wahrzunehmen und ihn zu verändern. Wird die Haltung des freien Führens eingenommen, ist die Selbstorganisation leichter zu bewerkstelligen. Wird die Selbstorganisation geflissentlich ausgeübt, so wird der Leser feststellen können, dass er frei im Kopf werden kann.

Die Haltung des freien Führens schlägt sich auch in der Haltung des Körpers nieder. Die Körpersprache zeigt deutlich, ob sich die Person in der Haltung der bestimmten Absicht oder der entspannten Haltung oder der Haltung des feien Führens befindet. In dem Buch “Frei im Kopf” gibt Ulrich Halstenbach Aufschluss darüber, wann diese Haltungen eingenommen werden und wie das bewusste Wechseln von der entspannten Haltung in die Haltung der bestimmten Absicht oder in die Haltung des freien Führens dabei helfen kann, die eigene Wahrnehmung zu lenken.