Inhalt

  1. Vorwort von Autor Ulrich Halstenbach
  2. Die Haltungen
    1. Das Ziel der Selbstorganisation: der freie Raum
    2. Ästhetisches Empfinden
    3. Die Kosten-Nutzen-Rechnung
    4. Aufmerksamkeit
    5. Die Haltung: bestimmt oder entspannt
    6. Die Haltung des freien Führens
    7. Das Zusammenspiel beider Haltungen
  3. Die Chemie muss stimmen
    1. Energie, Vergesslichkeit und Adrenalin
    2. Adrenalin hat seine Zeit
    3. Die Zwei-Minuten-Regel
    4. Noradrenalin und Leistungsfähigkeit
    5. Der Regentropfen im Teich
    6. Konzentration und Aufmerksamkeit: Ein Experiment
  4. Mit dem Körper arbeiten
    1. Den Körper führen
    2. Üben, sich von Absichten zu lösen
    3. Räkeln und Gähnen
    4. Trauer, Zorn und Visionen
    5. Die Haltung zu den Gefühlen
    6. Scham, Begeisterung und Motivation
    7. Auf der Spur der Emotionen: ein weiteres Experiment
  5. Ziele und Prioritäten
    1. Zugehörigkeit können wir spüren
    2. Ankommen
    3. Ganz alleine – mit anderen zusammen
    4. Sich nicht nur mit Türen beschäftigen, sondern auch mit den Räumen
    5. Der eigene Raum
    6. Prioritätensetzung – die Kunst der Zurückhaltung
    7. Prioritäten und die “BAC- Methode”
  6. Der Umgang mit der Zeit
    1. Ansichten, Einstellungen und (Vor-)Urteile
    2. Zeitbewusstsein
    3. Zyklisches und lineares Zeiterleben
    4. Zeit, qualitativ und quantitativ
    5. Die 90-Minuten-Uhr
    6. Zeitfenster: mit Abstand mittendrin
    7. Anfang und Ende
  7. Planung und Selbstorganisation
    1. Das Arbeitsspiel
    2. Rituale der Arbeit
    3. Die Beschäftigung mit dem Unangenehmen
    4. Die Steuerung der Arbeit
    5. Die Lust an der Schnelligkeit
    6. Qualität entspannt
    7. Qualitätsvorstellungen oder Was heißt hier: “Gut gemacht”?
  8. Die Ordnung des Raumes
    1. Nichts geht über Leerheit
    2. Die Ablage und die Zahl 7
    3. Auftrieb erzeugen
    4. Freiheit jenseits von Grenzen
    5. Dem Leben seinen Zauber wiedergeben

    Sie möchten das Buch gern haben?
    Hier geht es zur Bestellung Printausgabe
    Hier können Sie das eBook kaufen